Rückblick Ausstellung in Brandenburg an der Havel [Archiv]

22. Modellbahntage in Brandenburg an der Havel

Nun ist diese Veranstaltung auch wieder Geschichte. Vom 10.10.-13.10.2019 gastierte die Anlage Bahnhof Kargow der Warener Eisenbahnfreunde in der Stadt Brandenburg an der Havel. Zu Gast waren wir bei den Brandenburger Modellbahn-Freunden e.V. in der St. Johanniskirche. Unser Bahnhof Kargow war ein Blickfang ob seiner Detailverliebtheit sowie auch der dargestellten Epoche II, welches mittlerweile ein interessantes Alleinstellungsmerkmal geworden ist.
Der Auf- und Abbau gestaltet sich zunehmend rational, durch die nun verbauten Füße. Bringt dies doch eine erhebliche Zeitersparnis und Praktikabilität. Z.B. beim Ein- und Ausladen, beim Aufstellen, usw.

Die Ausstellung war mit Anlagen der Spur G, Spur Z, Spur N, Spur TT sowie Spur H0 gut ausgestattet. Mit dabei war der Verein der Rathenower Modellbahnfreunde vertreten, diese zeigten eine Kleine Modulanlage Ihrer Nachwuchseisenbahner. Auch ein Händler war vor Ort konnte so einige Interessante Dinge darbieten.

Für Speis und Trank wurde durch die Damen der Brandenburger Modellbahn-Freunde sehr gut gesorgt, auch der Aussteller-Abend war eine gelungene Veranstaltung und rundete das Zusammentreffen der Vereine ab.

Um zur Unterkunft zu kommen, fuhren wir nicht ganz freiwillig aber stilecht mit der Straßenbahn in Brandenburg. In der Nähe der Ausstellung, sowie in der Nähe der Unterkunft gab es leider nur Kurzzeit-Bezahl-Parkplätze oder nur für Anwohner, sodass die Fahrt mit der Bahn sinnvoller war.

[<< Zurück]