Rückblick Besuch Eisenbahn- und Technikmuseum Schwerin

Vereinsausflug ins Eisenbahn- und Technikmuseum Schwerin

Eine kleine Abordnung unseres Vereins machte sich am 5. Oktober anlässlich des Tages der offenen Tür mit dem Zug auf den Weg ins Eisenbahn- und Technikmuseum nach Schwerin.

Unser Vereinsmitglied Frank, der an diesem Wochenende die Schweriner Eisenbahnfreunde hilfreich unterstützte, führte uns im ersten Teil unseres Besuches durch die Ausstellungsräume, die Stellwerkstechnik der unterschiedlichsten Bauarten und Epochen zeigen. So konnten wir erleben, wie mittels eines historischen Hebelstellwerkes eine Modellbahnanlage gesteuert wurde.
Im Außengelände und in der großen Halle wurde eine Auswahl an ehemaligen Dampf- und Diesellokomotiven der Deutschen Reichsbahn den Besuchern präsentiert.

Der zweite Teil unseres Besuches diente dem Erfahrungsaustausch mit Freunden des Schweriner Modellbahnclubs bezüglich der Digitalsteuerung ihrer Modellbahnanlagen. An einer Modell-bahnanlage wurden uns die einzelnen Komponenten der Digitalsteuerung erläutert und die Vor- und Nachteile dargelegt.

Mit neuen Erkenntnissen im Gepäck traten wir unsere Heimreise an.

[<< Zurück]